• YouTube

Christoph Krachten / Carolin Hengholt

YouTube

Spaß und Erfolg mit Online-Videos

2., aktualisierte Auflage
Oktober 2013, 200 Seiten, komplett in Farbe, Broschur
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-89864-817-2

Die Printausgabe ist leider vergriffen, eine E-Book-Version gibt es nicht.

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Wer ein Video für YouTube drehen möchte und viele Zuschauer erreichen will, der braucht diesen bewährten Bestseller. Die Neuauflage berücksichtigt alle Aktualisierungen des YouTube-Auftritts und präsentiert die neuesten Entwicklungen, die aktuell populärsten Kanäle und erfolgreichsten YouTuber.

Nach einer Darstellung der YouTube-Prinzipien folgt eine ausführliche Beantwortung aller technischen und inhaltlichen Fragen bei der Videoproduktion. Ein kurzes Kompendium für den Dreh und ein Kapitel mit Grundlagenwissen u.a. über Kameraperspektive und Beleuchtung runden das Buch ab.

 

Zielgruppe

  • Videofilmer
  • YouTuber
     

Autor / Autorin

Christoph Krachten hat schon für fast alle TV-Sender in Deutschland gearbeitet. Doch seit sich dort die Langeweile in nie gekanntem Ausmaß breit macht, hat er das Bewegtbild im Internet für sich entdeckt. So konnte er endlich Hobby und Beruf miteinander verbinden. Seitdem er 1980 zum ersten Mal vor einem Sinclair ZX80 Homecomputer saß, haben ihn Computer fasziniert. Mit Clixoom – Die Online-Talkshow, einem der erfolgreichsten Internet-Bewegtbildformate in Deutschland, hat er sich seinen Traum erfüllt: Vor und hinter der Kamera, von der Produktion bis zum Schauen – alles wird mit einem Computer gemacht!

Carolin Hengholt begeistert sich seit Kindertagen für Zappelbilder. Amüsiert beobachtet sie, dass sich auf YouTube neue und schräge Ideen durchsetzen können, die in der Fernsehlandschaft nie eine Chance bekommen hätten. Zusammen mit Christoph Krachten hat sie den erfolgreichen YouTube-Kanal Clixoom
– Die Online-Talkshow entwickelt.

Rezensionen

"Das Buch ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Fachbuch, in das aber auch der Laie gut hineinfinden kann. Schörkellos stellt es die Sachverhalte und Zusammenhänge dar." (www.huffingtonpost.de)
-- -- --
"Empfehlen kann ich das Buch schon deshalb, weil man der Autorin und dem Autoren anmerkt, dass sie sich leidenschaftlich mit diesem Medium beschäftigen und gut damit auskennen." (fotoGEN Online-Magazin, 1/2014)


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: