• Finanzmathematik mit Excel - kurz & gut

Michael Kolberg

Finanzmathematik mit Excel - kurz & gut

Von einfachen Investitionsrechnungen bis zu komplexen finanzmathematischen Funktionen

Juni 2014, 176 Seiten, Broschur
O’Reilly
ISBN Print: 978-3-95561-836-0
ISBN PDF: 978-3-95561-837-7
ISBN ePub: 978-3-95561-838-4
ISBN Mobi: 978-3-95561-841-4

Buch
12,90 €

E-Book (PDF + ePub + Mobi)
9,90 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Die Wirtschaftlichkeit von Investitionen wird mithilfe von Rechenoperationen und speziellen Formeln ermittelt. Für diese Berechnungen stellt Microsoft Excel unter dem Namen Finanzmathematik einen großen Vorrat an Formeln bereit. Damit können sowohl einfache Fälle als auch komplizierte Probleme berechnet werden.
Die Vielfalt der Möglichkeiten und Formeln, die Excel zur Verfügung stellt, werden in diesem Buch nach Anwendungsbereichen strukturiert zusammengefasst und erläutert - für Excel 2003, 2007, 2010 und 2013.
So können sie je nach Bedarf gezielt nachgeschlagen und angewendet werden.

         

Autor / Autorin

Michael Kolberg studierte neben seiner Schulzeit Musik am Städtischen Konservatorium Berlin und nach seinem Abitur Luft- und Raumfahrttechnik an der Technischen Universität Berlin. Nach seinem Abschluss zum Dipl.-Ing. war er für zwei Jahre bei der NATO in den Bereichen Operations Research (Unternehmensforschung) und militärischer Aufklärung aktiv. Nach einem Aufbaustudium in Betriebswirtschaft an der Harvard School of Business Administration arbeitete er für sieben Jahre für die Unternehmensberatungsfirma McKinsey & Co., Inc. und war kurze Zeit leitender Controller bei einem großen deutschen Einzelhandelskonzern. Anschließend wechselte er seine Karriereziele und nahm zunächst an einem einjährigen Programm zum Studium der japanischen Sprache und Geschichte an der Waseda-Universität in Tokyo teil. Dort erlernte er auch die Grundlagen des japanischen Schwertkampfs. Seit vielen Jahren ist er als Berater und Autor selbstständig. Er hat etwa 100 Bücher bei verschiedenen Verlagen - insbesondere zu Themen im Bereich der Microsoft Office-Programme und deren Anwendung im betriebswirtschaftlichen Bereich - geschrieben. Zu seinen Lieblingsspielzeugen gehören - neben dem Computer - das Altsaxophon, der Fotoapparat, das japanische Schwert und die Schrotflinte.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: