• Praxis Capture One Pro

Sascha Erni

Praxis Capture One Pro

RAW-Entwicklung, Bildverwaltung, Fotobearbeitung

August 2015, 432 Seiten, komplett in Farbe, Broschur
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-86490-245-1
ISBN PDF: 978-3-86491-758-5
ISBN ePub: 978-3-86491-759-2
ISBN Mobi: 978-3-86491-760-8

Buch
29,90 €

E-Book (PDF + ePub + Mobi)
23,99 €

  Buch E-Book in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Capture One gilt seit vielen Jahren als Werkzeug der Wahl für die professionelle Fotografie. Ursprünglich für die eigenen Phase-One-Mittelformatsysteme entwickelt, deckt Capture One Pro heute mehr als nur den Studioeinsatz ab. Der spartanische RAW-Entwickler früherer Tage hat sich zu einer umfassenden Software-Lösung für den fotografischen Alltag gemausert: Bildverwaltung mit Katalogen und Sitzungen, Filmsimulationen, Schwarzweiß-Konverter, Objektivkorrekturen, lokale Anpassungen mit Klonstempel und Heilungs-Pinsel sind nur einige der Funktionen von Capture One, mit denen Sie als Fotograf immer seltener auf Programme wie Photoshop angewiesen sind.

Das Programm hat jedoch nicht nur an Funktionen und Leistung gewonnen, es ist dadurch auch komplexer geworden. Dieses Buch wird Ihnen helfen, Capture One zu verstehen und in der Praxis einzusetzen:

  • RAW-Workflow von Import bis zur Ausgabe
  • Bildverwaltung
  • Verkabeltes Fotografieren (Tethered Shooting)
  • Bildstile und Wirkung
    Perfekte Schärfe – oder gezielte Unschärfe
  • Bildretusche mit Anpassungs-Ebenen und Pinseln
  • Zusammenarbeit mit Drittsoftware
  • und vieles mehr

Sie werden die grundsätzliche Funktionsweise von Capture One in Ihrem Foto-Workflow kennenlernen und so einschätzen können, welche der vielen Werkzeuge Ihnen das Leben als Fotografin oder Fotograf einfacher machen werden – und welche Sie für Ihre Arbeit ignorieren können. Selbst wenn Sie Capture One schon länger nutzen, werden Sie Zusammenhänge besser verstehen und so das Beste aus der Software holen. Falls Sie bisher andere Programme, wie z.B. Apples Aperture, zur Katalogisierung und Bearbeitung Ihrer Bilder verwendet haben, erleichtern Ihnen Vergleiche, Tipps und Kniffe  den Wechsel zu Capture One.

Das Buch soll Ihnen nicht als simple Bedienungsanleitung dienen, sondern als Arbeits- und Lehrbuch – mit Praxisbeispielen zu  Aufgabenstellungen aus dem echten Leben.

 

Zielgruppe

  • Foto-Enthusiasten
  • Fach-Auszubildende (Mediamatik,
    Fotografie)
  • Fotografie-Einsteiger
  • Profi-Fotografen
 

Leseproben

Links

Website des Autors

   

Autor / Autorin

Sascha Erni lebt, fotografiert und schreibt in der Schweiz. Als Freischaffender ist er im Bereich Reportage tätig und beliefert seit 2004 Agenturen, Zeitungs- und Magazinredaktionen mit Bild und Text. Sein erstes Sachbuch, »Mac und iPad für Fotografen«, erschien 2014 im dpunkt.verlag. In seiner Freizeit verfasst er Horror-Stories und pflegt eigene Fotoprojekte, die wohl am ehesten dem Bereich »Kunst« zuzuordnen sind. Seit 2014 ist er Mitglied des »Ambassador«-Programms von Phase One – und damit direkt am Puls der Capture-One-Entwicklung.

Rezensionen

"Gute ausführliche und bebilderte Erklärung, für Ein- und Umsteiger in die RAW-Entwicklung mit Capture One Pro zu empfehlen. Derzeit ohne Alternative." (eineaugeistgenug.de)
-- -- --
"Wer also auf der Suche nach einer guten Lektüre für den Einstieg in diese umfangreiche Software ist, oder aber einfach nach Denkanstößen hinsichtlich der eigenen Arbeitsweise sucht, erhält mit diesem Buch eine ausgezeichnete Informationsquelle." (jd-photography.de)


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: