• Web Components mit Polymer

Martin Splitt

Web Components mit Polymer

Modulare Webanwendungen entwickeln mit dem Web-Components-Framework

erscheint voraussichtlich
im April 2017, ca. 250 Seiten, Broschur
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-86490-386-1

Buch
29,90 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Dieses Buch bietet einen anschaulichen und praktisch nachvollziehbaren Einstieg in Web Components und die vier dazugehörigen Standards:

  • Custom Elements
  • HTML Imports
  • Templates
  • Shadow DOM


Am Beispiel des Polymer-Frameworks wird dann gezeigt, wie sie in der Praxis eingesetzt werden.

Martin Splitt trennt beide Themen didaktisch, so dass der Leser Web Components zunächst grundlegend versteht und darauf aufbauend die Vereinfachungen durch Polymer effizient einsetzen kann.

 

Zielgruppe

  • Webentwickler
  • JavaScript-Entwickler
     

Autor / Autorin

Martin Splitt arbeitet seit 10 Jahren als Softwareentwickler in unterschiedlichen Industrien. Während seine Erfahrung das Spektrum von Embedded Software bis hin zu verteilten Systemen abdeckt, ist und bleibt einer seiner Schwerpunkte aber die Webentwicklung.

Über seine Arbeit als Softwareentwickler hinaus ist er als Open Source Contributor und Web-Evangelist bekannt und oft mit Vorträgen bei verschiedenen Konferenzen anzutreffen. Seine Leidenschaft gilt dem Web und seinen unerschlossenen Möglichkeiten, weshalb er sich stets auf dem Laufenden hält und Neues ausprobiert.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: