• Fotografieren lernen

Cora Banek / Georg Banek

Fotografieren lernen

Die umfassende Fotoschule für Aufnahmetechnik und Bildgestaltung

November 2015, 528 Seiten, komplett in Farbe, Festeinband
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-86490-309-0
ISBN PDF: 978-3-86491-838-4
ISBN ePub: 978-3-86491-839-1
ISBN Mobi: 978-3-86491-840-7

Buch
36,90 €

E-Book (PDF + ePub + Mobi)
29,99 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Diese umfassende Fotoschule vermittelt Ihnen das nötige technische und gestalterische Fachwissen und darüber hinaus das Verständnis für die großen Zusammenhänge des Fotografierens.

- Grundlagen der Kameratechnik, Optik und Belichtung

Zunächst erhalten Sie einen Überblick über die technischen Komponenten, um danach die Funktionen und das Zusammenspiel von Kamera und Objektiven im Detail kennenzulernen. Aufbauend darauf widmen sich die Autoren der praktischen Anwendung und zeigen, wie Sie diese Techniken einsetzen können, um Ihre Bildideen erfolgreich umzusetzen. Die erworbenen Kenntnisse werden Ihnen zugleich eine große Hilfe bei der Zusammenstellung Ihrer Ausrüstung sein.

- Bildgestaltung und Bildsprache

Cora und Georg Banek zeigen Ihnen, welche Bildgestaltungsmittel es gibt und welche Wirkung Sie damit jeweils erzielen. Dabei erklären sie fundiert die Wirkzusammenhänge, ohne starre Regeln aufzustellen. Sie lernen, mit welcher Technik Sie Ihr Bild gestalten können und schärfen gleichzeitig Ihr fotografisches Auge. Dieses Wissen hilft Ihnen, die Aussage Ihres Motivs gezielt zu unterstützen, Ihren eigenen fotografischen Stil zu entwickeln und eigene sowie fremde Fotos kompetent zu analysieren.

- Fotografie und Bildbearbeitung

Zunächst erörtern die Autoren Sinn und Zweck der Bildbearbeitung und sprechen ihre ethischen Aspekte an, um Ihnen anschließend das erforderliche Grundlagenwissen für die Optimierung Ihrer Bilder an die Hand zu geben. Ein Überblick über Hard- und Software sowie wertvolle Tipps für einen strukturierten Bearbeitungsworkflow runden diesen Teil ab.

Ein abschließendes Kapitel ermöglicht es Ihnen, Ihre Fähigkeiten zu analysieren, Ihr Entwicklungspotenzial einzuschätzen und den eigenen Fotografentyp zu ermitteln.

Dieses Kompendium der Fotografie stellt eine aktualisierte Zusammenfassung der bislang in drei Bänden erschienenen Reihe dar. Es wendet sich an Fotografiestudenten und ambitionierte Fotoamateure.

 

Zielgruppe

  • Amateurfotografen
  • Studierende der Fotografie
 

Leseproben

     

Autor / Autorin

Die Fotografin, Autorin und Grafikdesignerin Cora Banek ist in vielen Genres zu Hause, wobei die Stilllife- und Foodfotografie ihre Arbeiten zur Zeit sehr stark prägen. Sie liebt die Ästhetik des Arrangements - in der Fotografie genauso wie in der Postproduktion am Rechner, wenn sie das Layout für aufwändige Buchproduktionen gestaltet. Sie ist immer auf der Suche nach ansprechenden Projekten.

corabanek.de, mail@corabanek.de

Georg Banek setzt seinen fotografischen Schwerpunkt in den Bereichen Porträt, Lifestyle und zufällige Arrangements. Als Unternehmensberater unterstützt er Firmenkunden in Themen der visuellen Außendarstellung und als Fototrainer bringt er anderen das Fotografieren bei. Seit 2009 betreibt er in der Nahe von Mainz eine Fotoschule (artepicturaakademie.de). Darüber hinaus ist er als Auftragsfotograf tätig.

artepictura.de, kontakt@artepictura.de

Beide Autoren leben und arbeiten im Großraum Mainz. Sie schreiben seit vielen Jahren zu verschiedenen Themen für Fotofachzeitschriften und Buchverlage. Der direkte Kontakt mit ihren Lesern liegt ihnen sehr am Herzen. Wenn Sie also Nachfragen, Rückmeldungen, Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder Kritik zu diesem Buch haben, freuen sie sich sehr auf Ihre Nachricht - am besten per E-Mail.

Rezensionen

"Wer sich systematisch, umfassend und detailgenau in die digitale Fotografie einarbeiten will, ist hier richtig." (NaturFoto 3/2016)
-- -- --
"Wem man das Buch empfehlen kann? Allen, die ein aktuelles, umfassendes Theorie- und Praxisbuch zur digitalen Fotografie suchen. Es ist derzeit eines der besten Gesamtwerke zur Digitalfotografie, das kaum eine Frage offen lässt." (www.fotointern.ch)
-- -- --
"Insgesamt bin ich von diesem Buch schlichtweg begeistert. Es hat in meinen Augen das Zeug, zu einem Standardwerk zu werden." (www.bild-akademie.de)


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: