• Der Maker-Guide für die Zombie-Apokalypse

Simon Monk
Volkmar Gronau (Übersetzung)

Der Maker-Guide für die Zombie-Apokalypse

20 Survival-Projekte mit einfacher Elektronik, Arduino und Raspberry Pi

April 2016, 318 Seiten, Broschur
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-86490-352-6
ISBN PDF: 978-3-86491-914-5
ISBN ePub: 978-3-86491-915-2
ISBN Mobi: 978-3-86491-916-9

Buch
24,90 €

E-Book (PDF + ePub + Mobi)
19,99 €

  Buch E-Book in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Wo werden Sie sein, wenn die Zombie-Apokalypse zuschlägt? Werden Sie sich in Ihre Keller-Falle flüchten? Das Familien-Haustier rösten? Reanimierte Nachbarn enthaupten?

Auf keinen Fall! Sie werden eine Festung bauen, Fallen installieren und Vorräte horten, weil Sie, gerissenener Überlebender, sich noch schnell Ihr Exemplar dieses »Maker-Guides für die Zombie-Apokalypse« geschnappt haben, bevor es zu spät ist. Diese unentbehrliche Lektüre für das Überleben nach dem Z-Tag, geschrieben von Hardware-Hacker und Zombie-Kenner Simon Monk, bringt Ihnen bei, wie Sie Ihren eigenen Strom erzeugen, wie Sie unverzichtbare Bauteile vor dem Zombie-Zugriff retten, lebensrettende Elektronikschaltungen bauen und damit die Untoten aufspüren.

Kontrollieren Sie Ihre Umgebung:

  • Überwachung mit Bewegungssensoren
  • Überwachungssysteme mit Arduino und Raspberry Pi
  • Stromversorgung mit Solarenergie und Fahrraddynamo

Entkommen Sie drohenden Gefahren:
  • Verwenden Sie alte Kameras als Schockblitz
  • Öffnen Sie entfernte Türen, um sich ins Haus zu retten
  • Entdecken Sie rechtzeitig Feuer und Rauch

Kommunizieren Sie mit anderen Überlebenden:
  • Warnen Sie Menschen in der Nähe mit Morsezeichen
  • Übermitteln Sie heimliche Nachrichten mit einem 2-Wege-Vibrations-Walkie-Talkie
  • Überwachen Sie den Funkverkehr mit einem Frequenzscanner

Für alle – vom angehenden Maker zum begeisterten Bastler – ist dieser Guide ein unentbehrliches Überlebenswerkzeug.

 

Zielgruppe

  • Maker
  • Elektronikbastler
 

Leseproben

Zusatzmaterial

zombies source (ZIP)
   

Autor / Autorin

Simon Monk ist Vollzeitautor und Maker. Hauptsächlich schreibt er über Elektronik für Maker. Einige seiner bekannteren Bücher sind: »Programming Arduino: Getting Started with Sketches«, »Raspberry Pi Cookbook, and Hacking ­Electronics«. Zudem ist er Co-Autor des Titels »Practical Electronics for Inventors« und schrieb »Minecraft Mastery« mit seinem Sohn Matthew Monk.

Rezensionen

"Zombies haben derzeit dank erfolgreicher TV-Serien wie ´The Walking Dead´ und dessen Spin-off ´Fear the Walking Dead´ Hochkonjunktur. Doch was wäre, wenn die Untoten wirklich die Welt überrennen würden? Für diesen Fall gibt der Autor Simon Monk in seinem neuen Buch ´The Maker´s Guide to the Zombie Apocalypse´ wertvolle Überlebenstipps — und erklärt, wie man sich mit einfachen Schaltungen oder den Minicomputern Arduino und Raspberry Pi schützt. (wired.de)
-- -- --
"Das dankbare Zombie-Setting sorgt dafür, dass dieser Maker-Guide amüsanter zu lesen ist als andere Elektronik-Bücher." (Screenguide, Nr. 33)
-- -- --
Zur US-amerikanischen Ausgabe:

Das neueste Buch von Simon Monk macht die naechste Zombie Apokalypse zum Spaziergang!
(...) Das Buch liest sich mit Vergnuegen und ist liebevoll illustriert: der Maker’s Guide to the Zombie Apocalypse ist eine hervorragende Einfuehrung in die Elektronikbastelei und eines der besten Buecher, um junge Menschen fuer die Materie zu begeistern. (www.knight-of-pi.org)


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: