• Urban Sketching

Gabriel Campanario
Elvira Willems (Übersetzung)

Urban Sketching

Menschen und Bewegung
Zeichnen in der Stadt

September 2016, 112 Seiten,
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-86490-381-6

Buch
16,95 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Menschen beleben Zeichnungen von Städten, Plätzen oder Straßenszenen. Aber wie zeichne ich Menschen, die in Bewegung sind, wie fange ich die Atmosphäre ein, bringe Gebärden und Ausdruck authentisch aufs Papier? Zahlreiche Bilder verschiedener Künstler, kurze Erklärungen, Übungen und Tipps illustrieren die Vielfalt der Ausdrucksformen und Techniken. So bietet dieser Begleiter im Taschenformat Anregungen und Hilfen für die eigene künstlerische Arbeit unterwegs.

Urban Sketching ist ein leicht zugängliches Hobby, das auch in Deutschland immer mehr Anhänger findet. Mehr als Stift und Papier braucht man nicht, um sich künstlerisch mit der eigenen Stadt oder dem eigenen Viertel auseinanderzusetzen.

 

Zielgruppe

  • Anfänger und erfahrene Zeichner, die Inspiration suchen und ihren eigenen Stil entwickeln wollen
  • Urban Sketcher
 

Leseproben

     

Autor / Autorin

Gabriel Campanario ist Journalist und Illustrator der Seattle Times und Gründer der UrbanSketchers.org, einer gemeinnützigen Online-Gemeinschaft, die sich der Kunst des Zeichnens vor Ort verschrieben hat. Er lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in der Nähe von Seattle. Seine Arbeiten für die Zeitung können Sie sich auf seattletimes.com/seattlesketcher ansehen und ihm unter @seattlesketcher auf Twitter folgen.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: