Happy Birthday ASQF!

Der ASQF wird 25 und wir feiern mit! Schon seit über 20 Jahren ist der dpunkt.verlag selbst Mitglied im ASQF und wir können auf eine lange freundschaftliche Zusammenarbeit zurückblicken. In diesen Jahren entstanden verschiedene Fachbücher von ASQF-Mitgliedern und aus ASQF-Arbeitskreisen heraus rund um die Themen Testen und Softwarequalität, Kooperationen auf den ASQF-Veranstaltungen sowie mit der Zeitschrift »SQ-Magazin«.

Wir freuen uns auf viele weitere Jahre der Zusammenarbeit, gemeinsame Veranstaltungen und all die neuen innovativen Themen, die der ASQF verfolgt.

Unsere E-Book-Deals zum Jubiläum

Sparen Sie vom 1. Februar bis zum 21. Februar ca. 50% beim Kauf folgender E-Books:

Über den ASQF

Der Arbeitskreis »Software-Qualität und -Fortbildung e.V. (ASQF)« gestaltet seit 25 Jahren maßgeblich die Entwicklung und Sicherung der Qualität von Software bzw. Softwaresystemen und fördert eine international einheitliche Aus- und Weiterbildung von (IT-)Fachkräften.
Als Netzwerk verbindet der ASQF leistungsstarke Start-ups, Mittelständler, Global Player, Hochschulen und Forschungseinrichtungen und erarbeitet Vorschläge, die den neuen Anforderungen der Digitalisierung Rechnung tragen.

Die Mitglieder aus Deutschland, Österreich und der Schweiz tauschen sich im ASQF über die relevanten Themen der Software-Branche aus. In den ASQF-Fachgruppen sind Experten und Entscheidungsträger auf dem Spezialgebiet der Software-Qualität und damit verbundener Themenbereiche vertreten. Sie setzen sich für die Einhaltung von Qualitätsstandards ein und fördern, diskutieren und bearbeiten aktuelle und zukünftige Themen der Branche. Mit regelmäßigen Treffen der regionalen und überregionalen Fachgruppen sowie speziellen ASQF-Days und weiteren Veranstaltungen unterstützt der Verein seine Mitglieder bei deren Arbeit.

Näheres zum ASQF ist abrufbar unter www.asqf.de

Weitere Bücher für Test-Spezialist*innen und Entwickler*innen

Gut geplant, ist halb getestet! Unsere Bücher bringen Sie beruflich weiter: mit den theoretischen Grundlagen, Know-how aus der Praxis, anschaulichen Beispielen und immer auf dem aktuellen Stand der Technik.

Title

Das Buch umfasst den benötigten Stoff zum Ablegen der Prüfung »Certified Tester« (Foundation Level) nach dem Standard des International Software Testing Qualifications Board (ISTQB) und ist auch für das Selbststudium geeignet. Die 6. Auflage ist konform zur aktuellen deutschen Ausgabe des ISTQB-Lehrplans Version 2018.

Title

In diesem Buch werden Grundlagen, praxiserprobte Methoden und Techniken sowie die täglichen Aufgaben und Herausforderungen des Testmanagements vorgestellt und anhand eines durchgängigen Beispiels erläutert. Es umfasst den benötigten Stoff zum Ablegen der Prüfung Certified Tester – Advanced Level – Testmanager.

Title

Die Autoren geben einen fundierten Überblick über die technischen, organisatorischen und prozessoralen Aspekte des Sicherheitstestens und vermitteln das notwendige Praxiswissen, um für IT-Anwendungen die notwendige Sicherheit zu erhalten, die für eine wirtschaftlich sinnvolle und regulationskonforme Inbetriebnahme von Softwaresystemen notwendig ist. 

Modellbasiertes Testen umfasst die Erstellung und Nutzung von Modellen für die Systematisierung, Formalisierung und Automatisierung von Testaktivitäten. Dieses Buch vermittelt die Grundlagen und gibt einen fundierten Überblick über den modellbasierten Testprozess. Die 2. Auflage ist konform zum ISTQB-Lehrplan Foundation Level Extension »Model-Based Tester«.

Title

Entwicklungsleiter, Projektleiter, Testmanager und Qualitätsmanager erhalten in dem Buch Hinweise und Tipps, wie Testen und Qualitätssicherung in agilen Projekten erfolgreich organisiert werden können. Tester erfahren, wie sie in agilen Teams mitarbeiten und ihre Expertise optimal einbringen können. Die 2. Auflage ist konform zum ISTQB-Lehrplan Foundation Extension »Agile Tester«.

Title

Dieses Lehrbuch für die Zertifizierung zum Foundation Level des CPRE umfasst Grundlagenwissen in den Gebieten Ermittlung, Dokumentation, Prüfung und Abstimmung, Verwaltung von Anforderungen sowie die Werkzeugunterstützung. Die 4. Auflage ist konform zum IREB-Lehrplan Foundation Level Version 2.2.

Title

Das Buch beschreibt den gesamten Lebenszyklus von Software als Medizinprodukt, ausgehend von den rechtlichen Rahmenbedingungen über Fragen der Gebrauchstauglichkeit, der Softwareentwicklung bis hin zum Risiko- und Qualitätsmanagement sowie IT-Security. Die 3. Auflage beinhaltet den aktuellen Stand der Normen und Richtlinien für die Medizintechnik.

Die Autoren beschreiben den effektiven Einsatz der Modellierung eingebetteter Software von den Anforderungen über die Architektur bis zum Design, der Codegenerierung und dem Testen. Für jede Phase werden Methoden, Techniken und Werkzeuge beschrieben, wobei die praktische Anwendung im Vordergrund steht.