Heidelberger Fotopreis 2022 – Anmeldung

Die Anmeldung für den Heidelberger Fotopreis ist geschlossen. Wir bedanken und herzlich für die zahlreichen Einsendungen.

Teilnahmebedingungen

  • Thema des Wettbewerbs ist »Hoffnung«. Die Auswahl der Siegermotive wird durch eine unabhängige Jury vorgenommen. Es werden 25 Preise vergeben. Die Siegerfotos werden auf dieser Seite präsentiert und alle Preisträger schriftlich per E-Mail benachrichtigt. Zudem werden die Siegerfotos von den Veranstaltern gedruckt und gerahmt und im November in einer Ausstellung im Foyer der Stadtbücherei Heidelberg gezeigt.
  • Pro Teilnehmer*in kann 1 digitales Foto eingereicht werden. Voraussetzung ist, dass Sie das uneingeschränkten Urheber- und Nutzungsrechte besitzen und das Motiv nicht den rechtlichen Bestimmungen des Ursprungslandes, der Europäischen Union oder den Persönlichkeitsrechten abgebildeter Personen widerspricht. 
  • Die Teilnahme ist ausschließlich online über diese Wettbewerbsseite bis zum 18. September 2022 möglich. Einreichungen auf anderen Wegen werden nicht für den Wettbewerb
  • Formate: Die Bilder müssen im JPG-Format eingereicht werden. Die Dateigröße darf in der Einreichungsphase des Wettbewerbs maximal 5 MB betragen, sollte aber eine Mindestgröße von 1500 Pixel an der längeren Kante haben. Ggf. werden die Bilder dann für eine spätere Verwendung im Rahmen der Gewinner-Ausstellung noch einmal in höherer Auflösung angefragt. Für den Druck der prämierten Bilder wird eine Auflösung von mind. 2000 x 3000 Pixel benötigt, besser sind 3000 x 4000 Pixel. Die Dateigrößen-Beschränkung wird für diese Anfrage aufgehoben. Eine Übermittlung dieser Daten ist aber nur dann notwendig, wenn das Bild von der Jury ausgezeichnet und zur Verwendung in der Ausstellung ausgewählt wird. Hierüber erhalten die Teilnehmer nach der Jurierung eine gesonderte Nachricht.
  • Wir behalten uns das Recht auf Ablehnung ohne Nennung von Gründen von Fotos vor, die Rechte Dritter verletzen, rechtes Gedankengut verbreiten, Menschen diskriminieren oder in anderer Weise gegen geltendes Recht verstoßen oder auch einen Verstoß andeuten.
  • Mit der Teilnahme am Wettbewerb erteilen Sie der dpunkt.verlag GmbH ein unwiderrufliches einfaches unbefristetes Nutzungsrecht, um das eingereichte Foto im Rahmen der Durchführung, Bewerbung des Wettbewerbs und Verkündung der Siegerfotos zu nutzen. Das umfasst die Veröffentlichung, der Vervielfältigung, Abbildung und Verbreitung zum Zweck der Eigenwerbung und Selbstdarstellung der dpunkt.verlag GmbH. 
  • Das Risiko für den Verlust oder die Beschädigung von Bilddateien bei der Online-Übermittlung tragen die Teilnehmer. Eine Haftung seitens der Veranstalter ist ausgeschlossen.
  • Angestellte der Veranstalter und andere, an der Konzeption und Umsetzung des Fotowettbewerbs beteiligte Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  • Teilnehmende sind damit einverstanden, dass ihr Name oder Pseudonym als Urheber*in genannt wird.
  • Sie sichern zu, dass die Inhalte der übertragenen Bilddateien nicht gegen geltende bundesdeutsche Verbotsnormen verstoßen.
  • Für die Veröffentlichung wird keine Vergütung bezahlt.
  • Ein Rücktritt vom Wettbewerb ist bis zur Verkündung der Siegerfotos möglich. Foto und weitere Daten werden dann gelöscht und nicht weiter berücksichtigt. Ein Rücktritt ist per Mail an mail@dpunkt.de möglich.
  • Mit dem Einreichen Ihres Fotos erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen und unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Die Datenschutzerklärung können Sie hier einsehen und herunterladen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.