• Praxishandbuch VMware vSphere 6

Ralph Göpel

Praxishandbuch VMware vSphere 6

Leitfaden für Installation, Konfiguration und Optimierung

3., aktualisierte Auflage
Oktober 2015, 560 Seiten, gebunden
O’Reilly
ISBN Print: 978-3-96009-004-5
ISBN PDF: 978-3-96010-009-6
ISBN ePub: 978-3-96010-010-2
ISBN Mobi: 978-3-96010-011-9

Buch
49,90 €

E-Book (PDF + ePub + Mobi)
39,99 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Sie brauchen praxisrelevante Informationen zur technischen Realisierung einer virtualisierten Infrastruktur mittels vSphere 6? Dann halten Sie mit dem Praxishandbuch VMware vSphere 6 genau das richtige Buch in Ihren Händen. In diesem Handbuch finden Sie komprimiert alles, was Sie über Virtualisierung im Allgemeinen und vSphere 6 im Speziellen wissen müssen - samt unzähligen Tipps und Tricks aus der Praxis, Warnungen und Hinweisen zu angrenzenden Technologien.

Schritt für Schritt zur optimalen virtualisierten Umgebung

Das Buch gibt Ihnen schnell eine Übersicht über die einzelnen vSphere-Komponenten, deren Konfiguration und Optimierung. Sobald der Hypervisor (ESXi) installiert ist, können die ersten virtuellen Maschinen von Grund auf richtig eingerichtet und optimiert werden.

Dann erfahren Sie, wie Sie Ihr Netzwerk am besten konfigurieren müssen und die ESXi Server an gemeinsamen Speicher anbinden. Was die Funktion Hostprofile, der VMware Update Manager oder der VMware Converter für Sie tun können, fehlt genauso wenig wie der Einsatz von vApps und Templates. Und auch wenn die vSphere-Umgebung steht, bleibt immer etwas zu tun: Backups und Sicherheitsstrategien (am Beispiel von Veeam Backup & Replication), die geschickte Verwaltung der Ressourcen und eine kontinuierliche Optimierung des laufenden Betriebs lassen sich mit den richtigen Werkzeugen und Konzepten besser in die Tat umsetzen. Auch die Kommandozeile und PowerCLI kommen nicht zu kurz.

Aktualisierte dritte Auflage

Die dritte Auflage wurde komplett auf VMware vSphere 6 aktualisiert. Zusätzlich aufgenommen wurden die Neuerungen von vSphere 6, z.B. vSAN, virtuelle Volumes, der Web Client und die neue vSphere Appliance auf SuSE Linux Basis. Weiterhin beinhaltet die dritte Auflage die Themen Upgrade von einer Vorversion, iSCSI Storage unter Linux erstellen, Alarme, Hostprofile (erweitert), Troubleshooting (erweitert) und eine bestmögliche Netzwerkkonfiguration.

Best Practices: Expertenwissen aus erster Hand

Ralph Göpel unterstützt seine Kunden seit 15 Jahren bei der Einrichtung und Wartung ihrer Virtualisierungsstrukturen und war seit dem Sommer 2014 Betatester der neuen Version. Er weiß genau, an welchen Stellschrauben man drehen sollte und wo die Fallstricke liegen. Stolpern Sie nicht allein durch die Gegend, sondern lassen Sie sich von einem echten Experten den Weg zeigen.

 

Zielgruppe

  • Adminstratoren
 

Leseproben

     

Autor / Autorin

Ralph Göpel ist Diplominformatiker, Microsoft Certified System Engineer und VMware Certified Professional. Er gibt Unterrichte in den verschiedensten IT-Bereichen und Themen. Seit 1996 ist er selbstständig und arbeitet seit 1999 als Consultant und Dozent mit den Produkten von VMware. Seit März 2015 unterrichtet er auch die neue Version von VMware vSphere 6. Er unterstützt seine Kunden bei der Implementierung, macht Troubleshooting und übernimmt die Betreuung von Upgrades. In seiner Freizeit joggt er und genießt bei einem Glas Whisky die freien Minuten mit seiner Frau.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: