Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Minds Mastering Machines 2021 – Die Konferenz für Machine Learning und Künstliche Intelligenz

27. April28. April

Nach den erfolgreichen ersten beiden Veranstaltungen geht die M3 im April in die dritte Runde. Neben der Online-Konferenz wird es mehrere Workshops geben, deren Termine noch nicht festgelegt sind. Die Minds Mastering Machines (M3) ist die Veranstaltung für Fachleute, die Projekte im nach wie vor von rasanten Entwicklungen geprägten ML-Umfeld in die technische Realität umsetzen.

Die Minds Mastering Machines wendet sich an die Fachleute, die Anwendungen mit Machine Learning und rund um KI entwickeln. Viele Unternehmen sehen durchaus das Potenzial, aber die richtige Umsetzung ist äußerst komplex. Das beginnt dabei, den passenden Ansatz für eigene Anwendungen zu erkennen: Konkrete Umsetzungen durch Supervised beziehungsweise Unsupervised Learning, Reinforcement Learning und diverse Formen der künstlichen neuronalen Netze passen zu unterschiedliche Aufgaben.

ZIELGRUPPEN

  • Softwareentwicklerinnen und Softwareenwickler
  • Softwarearchitektinnen und Softwarearchitekten
  • Data Scientists
  • Datenanalystinnen und Datenanalysten
  • Teamleiterinnen und Teamleiter
  • Forscherinnen und Forscher
  • Innovationsbeauftragte

THEMEN

  • Künstliche neuronale Netze
  • Supervised, Unsupervised und Reinforcement Learning
  • ML-Frameworks
  • Programmiersprachen und Libraries
  • Cloud-Angebote für Machine Learning
  • Natural Language Processing
  • Predictive Analytics
  • Ethik und Recht

ANGEBOT

  • Hochkarätige Keynote-Speaker
  • Thementische zum Austausch mit Gleichgesinnten
  • Konferenzausstellung mit wichtigen Unternehmen aus der Branche
  • Konferenzmaterialien zur Vor- und Nachbereitung der Konferenz
  • und vieles andere mehr

Veranstaltungsort

Online

Fügen Sie einen Kommentar hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.