Polarise – Die Zukunft lesen

Was wird morgen möglich sein? Was übermorgen? Geschichten, die sich mit diesen spannenden Fragen beschäftigen, haben für uns einen ganz besonderen Reiz. Darum haben wir es uns zum Ziel gemacht, Tech-Thriller und Near-Future-Sci-Fi-Romane von deutschsprachigen Autor:innen zu veröffentlichen, die uns zeigen, wie wir mit der Technologie von heute die Zukunft erfinden.

»the best way to predict the future is to invent it«

– Alan Kay

Der Communicator von Star Trek, Tablets, 3D-Drucker, Sprachassistenten, selbstfahrende Autos, künstliche Intelligenzen: Was einst als wilde Science-Fiction galt, ist bereits heute Realität. Science-Fiction muss nicht Hunderte von Jahren in der Zukunft spielen, um uns zu faszinieren: Was wird morgen möglich sein? Was übermorgen? Und welche Möglichkeiten und Gefahren stecken in den Technologien, die wir schon heute haben?

Tech-Thriller

Spannungsgeladene Geschichten mit einem Schwerpunkt auf Technologien von Übermorgen.

Sci-Fi

Welche Möglichkeiten und Gefahren stecken in Technologien der nahen Zukunft, die wir schon heute haben?



Blogger:innen gesucht!

Sie rezensieren Bücher auf Instagram, Ihrem Blog und/oder bei Amazon, Thalia, Lovelybooks, Goodreads und Co.? Sie lesen gerne Sci-Fi und Thriller? Sie haben Lust, regelmäßig Rezensionsexemplare der neuesten Polarise-Bücher zu erhalten und dazu Rezensionen zu veröffentlichen? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Scott V.P.I. – Mörderjagd im Cyberspace

Was wäre, wenn ein digitaler Assistent dich retten muss? Kannst du niemandem vertrauen außer diesem Assistenten? Ist er vertrauenswürdig?

e-tot – Das Leben nach dem Upload

Nach dem Tod auf einem Server weiterleben, was wird daran problematisch sein? Der neue Roman von Uwe Post entwirft ein facettenreiches Bild vom serverseitigen Jenseits und Überraschungen, die eine digitale Existenz mit sich bringt.

Kalte Berechnung – Mord im Mare Serenitatis

Als 2048 in der Forschungsstation Serenity Base auf dem Mond unter nicht geklärten Umständen elf Menschen sterben und sechs weitere spurlos verschwinden, erhalten ungewöhnliche Ermittler auf der Erde den Auftrag, den Mord aufzuklären.

Exploit – Information ist nicht umsonst

Wer entscheidet schlussendlich über den legitimen Einsatz dessen, was technisch machbar ist? Welchen Preis sind wir als Gesellschaft bereit zu bezahlen, wenn die Prinzipien des Rechtsstaates auf dem Spiel stehen?

Folgen Sie uns auch bei Instagram oder Facebook!