Godehard Gerling / Markus Breunig

Pragmatische Innovation

Ein Leitfaden für Macher und Manager im Zeitalter der Digitalisierung

29,90 

Enthält 5% MwSt.
Kostenloser Versand

Lieferbar voraussichtlich ab 10.2021

Sie müssen sich registrieren, um die Warteliste nutzen zu können. BItte melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto
Erscheinungsdatum: Voraussichtlich 10.2021Seitenanzahl: 250Verlag: dpunkt.verlagEinband: komplett in Farbe, Broschur ISBN Print: 978-3-86490-544-5 Artikelnummer: 7252

Informationen zum Buch

Organisatorische und strategische Voraussetzungen für Innovation

  • Abbildung eines kompletten Innovationsprozesses
  • Am pragmatischen Vorgehen von Silicon Valley Start-ups orientiert
  • Verwendung von kollaborativ angelegten Arbeitsunterlagen

Erfolgreiche Innovation passiert da, wo menschliche Wünsche und Bedürfnisse, technische Machbarkeit und geschäftliche Sinnhaftigkeit überlappen.

Dieses Buch führt Sie an die systematische Entwicklung insbesondere digitaler Innovationen heran. Es vermittelt anschaulich die vier Phasen des Innovationsprozesses, Aufbau und Management eines Innovationsportfolios sowie die strategischen und organisatorischen Voraussetzungen für die erfolgreiche Umsetzung. Dabei werden Standardwerkzeuge der Digital Natives wie der Business Model Canvas und Design Thinking mit von den Autoren in der eigenen Beratungs- und Lehrpraxis entwickelten Tools zu einer schlüssigen Vorgehensweise verknüpft. Praxis-Know-how zu unterstützenden technischen Ansätzen wie Modularisierung, DevOps und Big Data runden das Buch ab.

Autorin/Autor

Godehard Gerling / Markus Breunig

Godehard Gerling ist Managing Partner von go3consulting PartG und hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in Senior-Management-Positionen in der IT und Softwareindustrie von Startups bis zu internationalen Großunternehmen wie Apple, Dell und Siemens. Vor dem Wechsel in die Beratung war er zuletzt als Senior Vice President für Product Management und Brand Strategy bei Siemens SHC (später Gigaset Communications) verantwortlich.

Markus Breunig ist Professor an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Rosenheim, wo er sich auf businessrelevante Aspekte der Informatik fokussiert. Seine besonderen Schwerpunkte liegen dabei auf Data Analytics, Big-Data-Technologien, UX Design sowie Produktmanagement und Innovation. Vor seiner Tätigkeit an der Hochschule war er in verschiedenen Führungspositionen von Startups bis zu großen internationalen Konzernen tätig. Unter anderem leitete er das Produktmanagement für Broadband Router bei Gigaset Communications und das weltweite Portfolio- und Design Management für schnurlose Telefone bei Siemens SHC.

Zielgruppe

  • Leiter*innen Produktmanagement
  • Entwicklungsleiter*innen
  • Chief Digital Officers
  • Berater*innen
  • Gründer*innen
  • Studierende