Andreas Spillner / Tilo Linz

Basiswissen Softwaretest

Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester – Foundation Level nach ISTQB-Standard

39,90 

Enthält 7% MwSt.
 
Kostenloser Versand

Lieferbar voraussichtlich ab 04.2024

Erscheinungsdatum: Voraussichtlich 04.2024Seitenanzahl: 400Verlag: dpunkt.verlagAuflage: 7., überarbeitete und aktualisierte AuflageEinband: komplett in Farbe, Festeinband ISBN Print: 978-3-98889-005-4ISBN Bundle: 978-3-98890-141-5ISBN PDF: 978-3-98890-139-2ISBN ePub: 978-3-98890-140-8 Artikelnummer: 9756

Das bewährte Standardwerk zum Softwaretest – gut erklärt und praxisnah

  • Komplett aktualisiert auf den neuen Lehrplan »Certified Tester - Foundation Level« Version 4.0, 2023, der nun auch agile Ansätze beinhaltet
  • Mit vielen Beispielen, einem durchgehenden Fallbeispiel, Tipps und Exkursen
  • Eine reichhaltige Fundgrube für Lehre und Selbststudium

Mit dem »Certified-Tester«-Programm wurde ein international standardisiertes Aus- und Weiterbildungsschema für Softwaretester etabliert. Das Buch umfasst den Stoff zur Prüfung »Certified Tester« (Foundation Level, Version 4.0) nach dem Standard des International Software Testing Qualifications Board (ISTQB®).

Aus dem Inhalt:

  • Grundlagen des Softwaretestens
  • Testen im Softwareentwicklungslebenszyklus
  • Statischer Test
  • Dynamischer Test
  • Management der Testaktivitäten
  • Testwerkzeuge

Die 7. Auflage wurde komplett überarbeitet, beinhaltet alle praxisrelevanten Themen zum Testen von Software sowie agile Ansätze und Praktiken mit Bezug zum Softwaretest. Das Buch vermittelt somit das notwendige Wissen zur Vorbereitung auf die CTFL-Prüfung und eignet sich gleichermaßen als kompaktes Grundlagenwerk zu diesen Themen in der Praxis und an Hochschulen.

Andreas Spillner / Tilo Linz

Andreas Spillner war bis 2017 Professor für Informatik an der Hochschule Bremen. Ab 1991 war er für über 10 Jahre Sprecher der Fachgruppe TAV „Test, Analyse und Verifikation von Software“ der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), die er mit gegründet hat. Im „German Testing Board“ e.V. war er von Beginn an bis zum Jahr 2009 engagiert und wurde danach zum Ehrenmitglied berufen. 2007 ist er zum Fellow der GI ernannt worden. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich Softwaretechnik, Qualitätssicherung und Testen. Andreas Spillner ist neben Ulrich Breymann Autor des Buches „Lean Testing für C++-Programmierer – Angemessen statt aufwendig testen“ (dpunkt.verlag), das die Testverfahren der ISO-Norm 29119 und deren konkrete Umsetzung in die Programmiersprache C++ erörtert.

Tilo Linz ist Vorstand und Mitgründer der imbus AG, eines führenden Lösungsanbieters für Softwaretest, und seit mehr als 25 Jahren im Themengebiet Softwarequalitätssicherung und Softwaretest tätig. Als Gründungsmitglied und Vorsitzender des German Testing Board e.V. und Gründungsmitglied im ISTQB hat er die Aus- und Weiterbildung in diesem Fachbereich auf nationaler und internationaler Ebene maßgeblich mitgestaltet und vorangebracht. Tilo Linz ist auch Autor des Buches „Testen in agilen Projekten“ (dpunkt.verlag), das aufbauend auf dem vorliegenden „Basiswissen Softwaretest“ das Testen in agilen Projekten behandelt.

  • Softwaretester*innen
  • Programmierer*innen/ Softwareentwickler*innen
  • Projektleiter
  • Lehrende und Studierende
Zu diesem Titel sind aktuell leider keine Links vorhanden!