Markus Thek

Berge fotografieren

Mit der richtigen Vorbereitung und Ausrüstung zu packenden Bildern

27,99 34,90 

Enthält MwSt.
Kostenloser Versand

Erscheinungsdatum: 26.10.2020Seitenanzahl: 256Verlag: dpunkt.verlagEinband: komplett in Farbe, Festeinband ISBN Print: 978-3-86490-709-8ISBN Bundle: 978-3-96910-170-4ISBN PDF: 978-3-96910-108-7ISBN ePub: 978-3-96910-109-4ISBN Mobi: 978-3-96910-110-0 Artikelnummer: 13269

Berge gekonnt fotografieren

  • Alles zur richtigen Vorbereitung und Ausrüstung
  • Mit vielen Tipps zu Fitness, Wetter und Schutz vor Gefahren
  • Praxiswissen aus über 10 Jahren weltweiter Bergfotografie

Wer in den Bergen fotografieren möchte, braucht neben guter Vorbereitung und Fitness die richtige Ausrüstung, Wetterkenntnisse und einen Blick für Licht und Bildkomposition. All dies vermittelt Ihnen Markus Thek in diesem Buch. Er teilt darin sein Wissen und seine Erfahrungen aus über zehn Jahren Bergfotografie in alpinem und hochalpinem Gebiet zwischen Nordeuropa und Südamerika.

Thek beginnt mit der richtigen Planung und erläutert dann ausführlich verschiedene Zusammenstellungen von Outdoor- und Fotoausrüstung für Ein- und Mehrtagestouren. Zudem gibt er wertvolle Tipps zum Kauf des richtigen Schlaf- und Rucksacks sowie zu Ernährung, Stromversorgung und Datensicherung unterwegs. Er beschreibt auch, wie Sie sich vor Gefahren wie Höhenkrankheit und Lawinen schützen, sich auf Notfälle vorbereiten, welche Besonderheiten das Wetter in den Bergen mit sich bringt und wie Sie trotz der oft widrigen Umstände handwerklich gute Bilder machen.

Dann nimmt Thek Sie mit auf mehrere Bergtouren in den Alpen, den Skanden, im chilenischen Altiplano und in Patagonien. Die Schilderungen seiner Erlebnisse dort ergänzt er unter anderem mit Anleitungen zum Arbeiten mit Pol-, Grau- und Grauverlaufsfiltern und hyperfokaler Distanz. In den lezten beiden Kapiteln lernen Sie schließlich alles Wichtige über den Umgang mit unterschiedlichsten Lichtsituationen und wie Sie mit einem gelungenen Bildaufbau die Aussage Ihrer Bergfotos unterstützen.

„Wer in Bergregionen auch abseits der Passstraßen zu ansprechenden Bildern kommen möchte, muss allerdings nicht nur über fototechnische Aspekte nachdenken. Die werden selbstverständlich im Buch umfassend behandelt. Aber körperliche Fitness, das Wissen um Gefahren durch Wetter und Lawinen, die Orientierung in unwegsamer Landschaft und die neben den Fotogeräten mitzuführende Outdoor-Ausrüstung sind ebenso entscheidend für den fotografi-schen Erfolg. Über all diese Dinge informiert Markus Thek [...] in seinem empfehlenswerten Buch ebenfalls ausführlich und kompetent.“ (NaturFoto 12/2020)
-- -- --
„Im Buch [...] finden sich hilfreiche Tipps zu Kameraeinstellungen, Wetter, Equipment und Co. Auch werden Fototouren besprochen, praktische Apps vorgestellt und Bildkompositionen beschrieben. Kurzum: eine umfassende Lektüre. Empfehlenswert.“ (DigitalPHOTO 01/2021)
-- -- --
»Mit «Berge fotografieren» bietet Markus Thek eine Rundumanleitung für die gelungene Foto-Wanderung. Dieses Buch ist nicht nur für Neulinge in der Fotografie geeignet, sondern gibt auch eine umfassende Anleitung für die Vorbereitung einer Bergtour.« (outdoor-guide.ch, Januar 2021)

Markus Thek

Markus Thek (https://www.markusthek.com/de/) ist engagierter Bergfotograf mit Wohnsitz in der Schweiz. Neben den Alpen besucht er regelmäßig die chilenischen Anden, wo er unter teils extremen Bedingungen fotografiert. Seine dort gemachten Bilder hat er bereits in einem eigenen Bildband („Chile“, Tecklenborg 2018) veröffentlicht. Markus Thek schreibt außerdem für Magazine und gibt Workshops zum Thema.

  • Fotograf*innen
  • Bergtourist*innen