Gottfried Vossen / Till Haselmann / Thomas Hoeren

Cloud-Computing für Unternehmen

Technische, wirtschaftliche, rechtliche und organisatorische Aspekte

29,99 

Enthält MwSt.
Kostenloser Versand

Sofort zum Download verfügbar

Erscheinungsdatum: 29.05.2012Seitenanzahl: 254Verlag: dpunkt.verlagEinband: Festeinband ISBN Print: 978-3-89864-808-0ISBN PDF: 978-3-86491-130-9ISBN ePub: 978-3-86491-131-6 Artikelnummer: 4096

"Mit dem Buch „Cloud Computing für Unternehmen“ konnten Vossen, Haselmann und Hoeren ihr Ziel erfüllen, die Fragen rund um die Technologie des Cloud-Computing für kleine und mittlere Unternehmen zu beantworten. Das Konzept, dieses Thema aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten, funktioniert hervorragend, und macht damit das Buch, bei nur minimalen Schwächen, sehr empfehlenswert." (CHIP Online, IT-Rezensionen, www.dpunkt.de/s/ccb)
-- -- --
"KMUs erhalten wertvolle Entscheidungshilfen und Checklisten sowie Handlungsanweisungen." (ekz.bibliotheksservice, 2012/29)
-- -- --
"(...) ein sehr lesbares und für den Einstieg in das Thema empfehlenswertes Buch, das einen ersten ''Rundumschlag'' macht und durch einen guten Aufbau und eine angenehme Aufbereitung glänzt." (WIRTSCHAFTSINFORMATIK)

Gottfried Vossen / Till Haselmann / Thomas Hoeren

Dr. Gottfried Vossen ist seit 1993 Professor für Informatik, insbesondere Datenbanken und Informationssysteme am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Münster. Er studierte, promovierte und habilitierte sich an der RWTH Aachen und war Gastprofessor u.a. an der University of California in San Diego, USA, an der Karlstad Universitet in Schweden, an der Marmara-Universität in Istanbul, an der University of Waikato in Hamilton, Neuseeland sowie am Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik in Potsdam. Er ist europäischer Herausgeber der bei Elsevier erscheinenden Fachzeitschrift Information Systems und seit 2004 Direktor des European Research Center for Information Systems (ERCIS) in Münster.

Till Haselmann arbeitet seit 2008 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Informatik, insbesondere Datenbanken und Informationssysteme am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Münster. Zuvor schloss er dort sein Studium als Diplom-Wirtschaftsinformatiker im Jahre 2007 ab. Inhaltlicher Schwerpunkt seiner Forschungstätigkeit sind Cloud-Services, insbesondere im Hinblick auf die Anwendung in kleinen und mittleren Unternehmen. Dabei werden nicht nur die technischen Aspekte, sondern auch gezielt organisatorische und wirtschaftliche Faktoren untersucht, die für den Einsatz von Cloud-Services im Unternehmen eine Rolle spielen.

Dr. Thomas Hoeren ist seit 1997 Professor für IT- und Medienrecht an der Universität Münster. Er ist geschäftsführender Direktor des Instituts für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht (ITM) in Münster und Mit-Direktor des European Research Center for Information Systems (ERCIS). Er studierte in Münster, Tübingen und London, war 15 Jahre lang als Richter am OLG Düsseldorf tätig und ist Gastdozent an den Universitäten Wien und Zürich.

  • IT-Verantwortliche in KMU
Zu diesem Titel sind aktuell leider keine Links vorhanden!
Keine Beschreibung verfügbar