Eberhard Wolff

Continuous Delivery

Der pragmatische Einstieg

Kostenloser Versand

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Erscheinungsdatum: 27.10.2014Seitenanzahl: 264Verlag: dpunkt.verlagEinband: Broschur ISBN Print: 978-3-86490-208-6ISBN PDF: 978-3-86491-589-5ISBN ePub: 978-3-86491-590-1 Artikelnummer: 12012

»Fazit: An diesem Buch haben mir insbesondere der knackige und prägnante Schreibstil sowie die Darstellungsweise gefallen. Der Autor konzentriert sich auf die wesentlichen und wichtigen Aspekte. Zudem werden Kapitel und Teilkapitel zum großen Teil durch Übungen begleitet, das Begleitmaterial stellt der Autor auf github.com zur Verfügung.
Insgesamt wird dieses Buch seinem Untertitel, ›Eine pragmatische Einführung‹, voll gerecht und dürfte damit zum deutschsprachigen Standardwerk über Continuous Delivery werden.« (Java SPEKTRUM 4/2015)
-- -- --
»Das von Wolff vorgelegte Buch ist sowohl inhaltlich als auch in der Aufbereitung sehr überzeugend. Es wendet sich zwar an IT-Fachkräfte mit bereits vorhandener Erfahrung, ist aber dennoch verständlich geschrieben.« (jaxenter.de)
-- -- --
»Das Buch ist sehr praxisnah und gut lesbar, und die Tiefe, in der die Tools erklärt werden, ist sehr passend gewählt.« (dfspspirit.wordpress.com)
-- -- --
»Wolffs Beschreibung eines möglichen Continuous-Delivery-Prozesses ist angenehm praxisnah gehalten. Von der Lektüre profitieren Software-Entwickler und Betriebs-IT-Leute ebenso wie Manager.« (c't 7/15)

Eberhard Wolff

Eberhard Wolff beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Softwareentwicklung und -architektur. Er ist Autor zahlreicher Fachartikel sowie Bücher und regelmäßiger Sprecher auf internationalen Konferenzen. Außerdem ist er im Programmkomitee verschiedener Konferenzen vertreten. Er arbeitet als selbstständiger Berater und Trainer. Daneben ist er der Leiter des Technologiebeirats der adesso AG, einem großen IT-Dienstleister. Continuous Delivery und die Auswirkungen hat er in verschiedenen Projekten in unterschiedlichen Rollen kennengelernt. Der Ansatz verspricht, die Produktivität der IT-Projekte erheblich zu erhöhen, und hat Auswirkungen auf das Vorgehen, aber auch die Architektur und die Technologien. Daher lag es für ihn auf der Hand, dieses Buch zu schreiben.

  • Softwareentwickler
  • Softwarearchitekten
  • Administratoren
  • DevOps
Keine Beschreibung verfügbar