Katharine Jarmul

Data Privacy in der Praxis

Datenschutz und Sicherheit in Daten- und KI-Projekten

49,90 

Enthält 7% MwSt.
 
Kostenloser Versand

Lieferbar voraussichtlich ab 06.2024

Erscheinungsdatum: Voraussichtlich 06.2024Seitenanzahl: 414Verlag: O'ReillyEinband: Broschur ISBN Print: 978-3-96009-233-9ISBN Bundle: 978-3-96010-819-1ISBN PDF: 978-3-96010-816-0ISBN ePub: 978-3-96010-817-7 Artikelnummer: 9749

Bewährte Praktiken zur Verbesserung von Privacy für Daten aus technischer, organisatorischer und rechtlicher Sicht

  • Das Buch zeigt, wie Sie dafür sorgen, dass die Daten in Ihrem Projekt privat, anonymisiert und sicher sind
  • Auf den europäischen Markt zugeschnitten, behandelt die DSGVO eingehend
  • Umfasst auch Themen wie ChatGPT und Deep Fakes
  • Katharine Jarmul ist eine renommierte Privacy-Spezialistin. Sie arbeitet für Thoughtworks und ist Mitgründerin der PyLadies

Noch nie war der Druck, Datenschutz zu gewährleisten, so stark wie heute. Die Integration von Privacy in Datensysteme ist jedoch nach wie vor komplex. Dieser Leitfaden vermittelt Data Scientists und Data Engineers ein grundlegendes Verständnis von modernen Datenschutzbausteinen wie Differential Privacy, Föderalem Lernen und homomorpher Verschlüsselung. Er bietet fundierte Ratschläge und Best Practices für den Einsatz bahnbrechender Technologien zur Verbesserung des Datenschutzes in Produktivsystemen.

Privacy-Spezialistin Katharine Jarmul zeigt in diesem Buch, welche Auswirkungen die DSGVO und der California Consumer Privacy Act (CCPA) auf Ihre Data-Science-Projekte haben. Sie erklärt, wie Daten anonymisiert werden, welche Datenschutztechniken für Ihre Projekte geeignet sind und wie Sie sie integrieren. Sie erfahren außerdem, wie Sie einen Plan für Ihr Datenprojekt erstellen, der Datenschutz und Sicherheit von Anfang an berücksichtigt. Katharine Jarmul verbindet dabei eine fundierte technische Perspektive mit leicht verständlichen Übersichten über die neuesten technologischen Ansätze und Architekturen.

Katharine Jarmul

Katharine Jarmul ist Datenschutzaktivistin und Data Scientist, ihre Arbeit und Forschung konzentriert sich auf Privacy und Sicherheit in Data-Science-Workflows. Sie arbeitet als Principal Data Scientist bei Thoughtworks und war in zahlreichen Führungspositionen und als unabhängige Beraterin bei großen Unternehmen und Start-ups in den USA und Deutschland tätig, wo sie Daten- und Machine-Lerning-Systeme mit integrierter Privacy und Sicherheit entwickelt hat.

  • Data Scientists
  • Data Engineers
  • Datenschutzbeauftragte
Zu diesem Titel sind aktuell leider keine Links vorhanden!