Lyza Danger Gardner

JavaScript für Raspi, Arduino & Co.

Roboter, Maker-Projekte und IoT-Geräte programmieren und steuern

15,99 24,95 

Enthält MwSt.
Kostenloser Versand

Erscheinungsdatum: 23.08.2018Seitenanzahl: 514Verlag: dpunkt.verlagEinband: Broschur ISBN Print: 978-3-86490-554-4ISBN Bundle: 978-3-96910-463-7ISBN PDF: 978-3-96088-422-4ISBN ePub: 978-3-96088-423-1ISBN Mobi: 978-3-96088-424-8 Artikelnummer: 13200

JavaScript ist die beliebteste Programmiersprache der Welt und der Standard für Webcoder. Elektronikbastler steuern jedoch ihre Geräte im Internet der Dinge meist mit anderen Sprachen. Warum also nicht diese beiden kreativen Welten zusammenführen?

Dieses ansprechend illustrierte und praxisorientierte Buch bringt Ihnen bei, wie Sie mit JavaScript auf Plattformen wie Arduino, Tessel 2 und Raspberry Pi Wetterstationen, motorisierte Geländefahrzeuge, Bluetooth-Türklingeln und vieles mehr konstruieren können. Schließen Sie einfach alles an, von Motoren über Touchscreens bis hin zu Bodenfeuchtesensoren, und schon geht‘s los! Mit dem Node.js-Framework Johnny-Five sind Sie in der Lage, Arbeitsabläufe für die Entwicklung zu nutzen, die Ihnen als WebentwicklerIn vertraut sind. So macht Hardware-
Prototyping Spaß und funktioniert intuitiv und schnell.

Die Kapselung des Verhaltens in Komponentenklassen, die Johnny-Five bietet, ist leicht zugänglich und der resultierende Code ist meist viel sauberer und leichter handzuhaben als viele Arduino-Bibliotheken. Außerdem können Sie über den Package-Manager npm das nahezu unerschöpfliche Angebot der weltweiten Node.js-Community nutzen und Module importieren.

Sie erhalten einen intensiven Crash-Kurs in Grundlagen-Elektronik – Vorkenntnisse werden nicht erwartet. Schritt für Schritt erweitert das Buch Ihr Wissen. Bald erschaffen Sie Ihre eigenen Konstruktionen, die aufleuchten, Geräusche erzeugen, Daten austauschen, sich bewegen oder ihre Umgebung wahrnehmen können.

Verwenden Sie JavaScript, um das Internet der Dinge zum Leben zu erwecken!

Lyza Danger Gardner

Lyza Danger Gardner ist seit über 20 Jahren Webentwicklerin. Sie ist Teil der Nodebots-Community und beteiligt sich an der johnny-five Node.js-Bibliothek.

  • JavaScript-Programmierer
  • Maker
  • Elektronikbastler
Zu diesem Titel sind aktuell leider keine Links vorhanden!