Kim Golombisky / Rebecca Hagen

Keine Angst vor Weißraum!

Ein Crashkurs in Print- und Webdesign

34,90 

Enthält 7% MwSt.
Kostenloser Versand

auf Lager, Lieferung in 2-4 Tagen

Erscheinungsdatum: 30.05.2011Seitenanzahl: 312Verlag: dpunkt.verlagEinband: komplett in Farbe, Broschur ISBN Print: 978-3-89864-714-4 Artikelnummer: 3549

Sie wollen einen informativen Flyer gestalten, ein auffallendes Plakat oder eine coole Website? Sie haben aber keine Designausbildung und wissen nicht so richtig, wie Sie anfangen sollen?

Keine Angst: Lassen Sie Ihren Computer erst einmal stehen und schauen Sie in dieses Buch!

Diese praktische Einführung in die visuelle Kommunikation zeigt Ihnen die grundlegenden Konzepte und Tricks, um Ihre Botschaft erfolgreich visuell umzusetzen. Sie lernen, Designs für Printprodukte und Webseiten zu erstellen, mit denen Sie Ihr Zielpublikum wirklich erreichen.

Nach der Lektüre wissen Sie, was im Gestaltungsbereich gut funktioniert – und was Sie auf jeden Fall vermeiden sollten.

Aus dem Inhalt:

- Auf gute Ideen kommen
- Mit Rastern Ordnung schaffen
- Farben effektvoll einsetzen
- Schriften gezielt auswählen und verwenden
- Mit Fotos und Grafiken unterhalten und informieren
- 13 Layout-Sünden, die Sie vermeiden sollten

Eigene Kapitel beschäftigen sich im Detail mit den speziellen Anforderungen beim Webseiten-Design sowie mit der Vorbereitung von Layoutdateien für den Druck.

Zahlreiche Übungen helfen Ihnen, das Gelernte praktisch umzusetzen und ein Auge für künstlerische Gestaltung zu entwickeln.

"Die Autoren beweisen ein außerordentlich gutes Gespür für die Praxis und schaffen die Gratwanderung zwischen Print und Online. So müssen Sie wahrlich keine Angst vor Weißraum mehr haben." (SCREENGUIDE, 09-12 / 2012)
-- -- --
"Kim Golombisky und Rebecca Hagen haben ein gleichermaßen informatives wie unterhaltsames Buch zum Thema Print- und Webdesign geschrieben." (t3n, 09/11 - 11/11)

Kim Golombisky / Rebecca Hagen

Dr. Kim Golombisky unterrichtet Kommunikationsdesign an der University of South Florida. Zudem hält sie seit 2004 Diversity-Trainings am Poynter Institute for Media Studies ab.

Rebecca Hagen arbeitet als Grafikdesignerin im Print- und Webbereich für kleine und mittelgroße Unternehmen. Zudem unterrichtet sie Öffentlichkeitsarbeit an der University of South Florida.

  • Studierende und Auszubildende im Medien- und Gestaltungsbereich
  • Designer
  • PR-Verantwortliche