Uwe Post

Klima-Korrektur-Konzern

12,95 

Enthält 7% MwSt.
Kostenloser Versand

Lieferbar voraussichtlich ab 11.2021

Sie müssen sich registrieren, um die Warteliste nutzen zu können. Bitte melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto
Erscheinungsdatum: Voraussichtlich 11.2021Seitenanzahl: 250Verlag: PolariseEinband: Broschur ISBN Print: 978-3-947619-92-4ISBN PDF: 978-3-947619-93-1ISBN ePub: 978-3-947619-94-8ISBN Mobi: 978-3-947619-95-5 Artikelnummer: 8551

In Deutschland ist es warm geworden. Weniger CO2-Ausstoß ist eine neue Antriebsfeder in Alltag und Industrie.

Das alles belastet Phil nicht wirklich, bis er gefeuert wird. Wie soll es weitergehen? Gute Jobs für IT-Nerds wie ihn sind rar geworden.

Unerwartet bietet sich ihm die Gelegenheit: eine Stelle als Admin bei einer Firma, die das Klima mithilfe genveränderter Pflanzen retten will. Phil ist skeptisch und unterschreibt trotzdem. Mit der Zeit freundet er sich zunehmend mit der Idee und dem neuen Team an. Endlich läuft es in Phils Leben. Doch der Schein trügt. Irgendjemand sabotiert das Projekt und Phil wird zum Hauptverdächtigen. Kann er die wahren Verantwortlichen stellen und seine Unschuld beweisen?

Uwe Post

Uwe Post wohnt am Rand des Ruhrgebiets, hat ein Diplom in Physik und Astronomie, eine Games-App-Firma, ist IT-Berater und schreibt Fachbücher sowie satirische Science Fiction. Er erhielt 2011 den Deutschen Science Fiction-Preis und Kurd-Laßwitz-Preis für seinen Roman „Walpar Tonnraffir und der Zeigefinger Gottes“. Sein Lieblingsthema ist die POSTapokalypse und deren Verhinderung durch schwarzen Humor.

  • Technisch Interessierte
  • Science-Fiction-Leser*innen
Zu diesem Titel sind aktuell leider keine Links vorhanden!