Bernhard M. Huber

Managementsysteme für IT-Serviceorganisationen

Entwicklung und Umsetzung mit EFQM, COBIT, ISO 20000, ITIL

43,20 

Enthält 7% MwSt.
Kostenloser Versand

auf Lager, Lieferung in 2-4 Tagen

Erscheinungsdatum: 29.06.2009Seitenanzahl: 238Verlag: dpunkt.verlagEinband: Festeinband ISBN Print: 978-3-89864-628-4 Artikelnummer: 3196

Es gibt vielerlei Gründe, warum IT-Manager über Systematik und Methoden ihrer Organisationsführung nachdenken und neue Wege beschreiten müssen. Unterstützung bieten hierbei im Prinzip Standards wie etwa EFQM, COBIT, ISO 20000 oder ITIL. Ohne Änderungen am aktuellen Führungsstil bieten diese Standards jedoch keine wirksame Hilfe. Deshalb basiert dieses Buch auf der Behauptung: Bevor die Führungsebene einer IT-Serviceorganisation keine eigene Vorstellung von einem Managementsystem entwickelt hat, können Standards ihre Wirkung nicht entfalten. Ziel des Buches ist es deshalb, Elemente für ein flexibles Managementsystem zu entwickeln.

Nach einer grundsätzlichen Klärung der Inhalte dieser Elemente werden die Standards EFQM, COBIT, ISO 20000 und ITIL vorgestellt und nach ihrem Nutzen für ein eigenes Managementsystem untersucht und bewertet. Abgerundet wird das Buch durch viele praktische Beispiele und Vorschläge zur Entwicklung und Umsetzung eines eigenen Managementsystems.
Abschließend wird auf die neue Norm ISO/IEC 38500:2008, Corporate Governance of Information Technology, eingegangen.

Dieses Buch richtet sich vor allem an Entscheidungsträger in IT-Serviceorganisationen und eigenständige IT-Serviceprovider. Nutzbringend ist es aber auch für Prozess- und Qualitätsmanager im IT-Umfeld.

Bernhard M. Huber

Bernhard M. Huber ist seit 30 Jahren als Trainer, Manager und Berater im Bereich Qualitäts- und Prozessmanagement tätig. Zertifiziert in ITIL, Six Sigma, ISO 20000, ISO 9000 und EFQM beschäftigt er sich in den letzten Jahren besonders mit den Herausforderungen der praktischen Umsetzung von Managementsystemen. Neben seiner Tätigkeit als unabhängiger Berater hält er Vorträge, moderiert Workshops und leitet Schulungen im Umfeld von Prozessentwicklung und -optimierung.

  • Projektleiter
  • IT-Manager
  • Verantwortliche im Software-Qualitätsmanagement
  • Studenten der Informatik/Wirtschaftsinformatik
Zu diesem Titel sind aktuell leider keine Links vorhanden!