Rutger Bus

Praxisbuch Nachthimmel fotografieren

Spektakuläre Bilder von Milchstraße, Sternenspuren, Planeten und Sternbildern

32,90 37,90 

Enthält MwSt.
 
Kostenloser Versand

Erscheinungsdatum: 27.02.2023Seitenanzahl: 198Verlag: dpunkt.verlagEinband: komplett in Farbe, Festeinband ISBN Print: 978-3-86490-932-0ISBN Bundle: 978-3-98890-063-0ISBN PDF: 978-3-96910-966-3ISBN ePub: 978-3-96910-967-0ISBN Mobi: 978-3-96910-968-7 Artikelnummer: 13939

Fotografieren im Licht der Sterne

  • Astrofotos ohne Teleskop von Milchstraße, Sternenspuren, Meteoritenschauern, Polarlichtern etc.
  • Mond und Planeten mithilfe von Kamera und Teleskop fotografieren
  • Nächtliche Wetterphänomene wie leuchtende Nachtwolken
  • Aufnahmen planen mit Smartphone-Apps wie PhotoPills

Viele Fotografen packen ihre Kamera weg, sobald die Sonne untergegangen ist. Doch der Nachthimmel bietet ausreichend Licht fürs Fotografieren und ist eines der attraktivsten Motive der Landschaftsfotografie. Die Nachtfotografie kann mit einer relativ einfachen Kamera und einem Stativ durchgeführt werden, erfordert allerdings ein durchdachtes und systematisches Vorgehen mit technischem Wissen, gestalterischem Blick, Beharrlichkeit und Kenntnissen der Bildbearbeitung.

Das »Praxisbuch Nachthimmel fotografieren« inspiriert Sie dazu, nachts mit Ihrer Kamera loszuziehen, und zeigt Ihnen, wie Sie spektakuläre Fotos vom Himmel und von der Landschaft im Licht der Sterne festhalten. Rutger Bus hat sich auf Nachtaufnahmen spezialisiert, in denen die Milchstraße, Meteoritenschauer, Kometen, aber auch »Deep-Sky-Objekte« die Hauptrolle spielen. Mithilfe dieses Praxisbuches gelingen auch Ihnen beeindruckende Fotos, denn es werden alle wesentlichen Kenntnisse und Fähigkeiten für die Astrofotografie vermittelt, von der Vision und Vorbereitung über das eigentliche Fotografieren bis hin zur anschließenden Aufbereitung und Montage der Bilder in der Bildbearbeitungssoftware.

Aus dem Inhalt: 

  • Erforderliche Ausrüstung und Aufnahmetechniken
  • Orientierung am Nachthimmel und astronomische Kenntnisse
  • Smartphone-Apps zur Lokalisierung der Milchstraße und Aufnahmeplanung
  • Astrofotos ohne Teleskop von Milchstraße, Sternenspuren, Meteoritenschauern etc.
  • Mond und Planeten mit Kamera und Teleskop fotografieren
  • Nordlicht, Airglow, Zodiakallicht und leuchtende Nachtwolken
  • Bildbearbeitung und Raw-Entwicklung in Lightroom
  • Startrails-Aufnahmen in Photoshop-Ebenen kombinieren
  • Astro-Landschaftsaufnahmen mit Starry Landscape Stacker stapeln
  • Einstieg in die Deep-Sky-Fotografie
»Sehr schwer, von diesem Lehrbuch nicht fasziniert zu sein. (...) Ein Glücksfall im Lehrbuchbereich.« (ekz-Informationsdienst, April 2023)
-- -- --
»Ein Band voller inspirierender Anregungen und Tipps für außergewöhnliche Bilder, die jeden Fotofreund anspornen, sich auf neues fotografisches Terrain zu begeben und einzigartige Bilder einzufangen!«
(Bücherrundschau, März 2023)
-- -- --
»... ein hilfreiches Werk, das mit seinem fundierten Wissen und präzisen Anleitungen alle Hobby- und Amateurfotografen anspricht.« (photopub.de, Oktober 2023)

Rutger Bus

Rutger Bus ist Chemiker. Mit seinem prall gefüllten Terminkalender versucht er, seine nächtlichen Fotomöglichkeiten so gut wie möglich zu planen, indem er die Standorte auskundschaftet, die Wettervorhersage prüft, den Mond und die Sterne im Auge behält und besondere Ereignisse weit im Voraus in seinem Terminkalender notiert. Mit seinen Nachtbildern macht Rutger die Öffentlichkeit auf die Schönheit und Bedeutung der Nacht aufmerksam.

  • Fotograf*innen
Zu diesem Titel sind aktuell leider keine Links vorhanden!