Anja Weiss

Professionell visualisieren mit Sketchnotes & Graphic Recording

19,99 29,90 

Enthält MwSt.
Kostenloser Versand

Erscheinungsdatum: 04.12.2020Seitenanzahl: 200Verlag: dpunkt.verlagEinband: komplett in Farbe, Broschur ISBN Print: 978-3-86490-807-1ISBN Bundle: 978-3-96910-221-3ISBN PDF: 978-3-96910-125-4 Artikelnummer: 13642

Mit Sketchnotes und Graphic Recording gekonnt visualisieren

  • Sketchnotes analog und digital
  • Anwendungsbereiche und ihre Besonderheiten
  • Bildvokabular zu aktuellen gesellschaftlichen Themen
  • Mit zahlreichen Beispielen, Übungen und Tipps aus der Praxis

Sketchnotes sind der Schlüssel zur Visualisierung. Sie funktionieren immer, sind spontan mit wenig Equipment schnell gezeichnet und lassen sich überall einsetzen: im privaten Bereich, zum Lernen oder im beruflichen Umfeld, bei Veranstaltungen oder in der Prozessbegleitung. 

In ihrem zweiten Buch liefert Anja Weiss Ihnen ein Visualisierungs-Toolkit mit vielen Übungen, Beispielen und Praxistipps. Sie hilft Ihnen, Ihre Visualisierungsfähigkeiten zu trainieren, sodass Sie Sketchnotes in den verschiedensten Bereichen einsetzen können. Nach einem Überblick zu den Grundkenntnissen des Sketchnotens, insbesondere das Zeichnen von Menschen und Gesichtern, vermittelt sie Grundwissen zu Gestaltungsregeln, Bildaufbau, Komposition und Anmutungsqualitäten. Anschließend erfahren Sie, wo Visualisierung überall eingesetzt werden kann und was die Anforderungen an dieses Kommunikationsmittel sind. Dabei zeigt die Autorin auch, wie einzelne Bilder entstehen und gibt viele Tipps für das Zeichnen in der Öffentlichkeit. Am Ende des Buches steht eine Sammlung von Bildvokabeln zu aktuellen gesellschaftlichen Themen.

So können Sie den eigenen Werkzeugkasten verfeinern und lernen, mit Sketchnotes und Graphic Recording gekonnt zu visualisieren.

Aus dem Inhalt:

  • Basiswissen: Menschen, Gesichter, Hände – Vielfalt vs. Stereotype
  • Gestaltungsgrundlagen: Struktur, Farbpsychologie, Anmutungsqualität, Checkliste
  • Anwendungsbereiche: Flipchartgestaltung, Infografik, Event- und Strategiebilder, Graphic Facilitation, Coaching u.v.m.
  • Aus der Praxis: Veranstaltungen und Workshops begleiten, Remote Graphic Recording
  • Bildvokabular: Bildung, Diversity, Digitalisierung, Politik, New Work etc.
„Das Buch hat es echt in sich! […] Anja Weiss bringt uns hinter die Kulissen IHRER Vorgehensweise bei Sketchnotes, strategischen Visualisierungen und Graphic Recordings und grämt sich nicht davor, ihre ersten Skizzen zu zeigen, die rohen Prozesse. […] Es ist ein Buch das endlich die richtige, echte Entstehung zeigt und nicht nur fertige Bilder vor denen wir mit offenen Mündern stehen und denken “das werd ich nie können”. Es weckt Hoffnung und gibt Sicherheit, das “Profis” sich auch immer vorbereiten. Tolle Arbeit, kompackt und mit unheimlich viel Wissen gespickt.“ (miaartventure.com, Dezember 2020)

Anja Weiss

Anja Weiss ist Diplom-Designerin. Sie lebt und arbeitet als selbstständige Illustratorin in Hannover. Sketchnotes und Graphic Recording machen einen großen Teil ihrer Arbeit aus. Als Autorin hat sie 2016 u.a. das Buch ››Sketchnotes und Graphic Recording – Eine Anleitung‹‹ veröffentlicht.

  • Grafiker*innen, Illustrator*innen
  • Alle, die zeichnerisch/visuell arbeiten möchten
Zu diesem Titel sind aktuell leider keine Links vorhanden!