Paul Barry

Python von Kopf bis Fuß

Grundlagen und Praxis der Python-Programmierung

49,90 54,90 

Enthält MwSt.
 
Kostenloser Versand

Erscheinungsdatum: 28.05.2024Seitenanzahl: 662Verlag: O'ReillyAuflage: 3., erweiterte und aktualisierte AuflageEinband: Broschur ISBN Print: 978-3-96009-239-1ISBN Bundle: 978-3-96010-846-7ISBN PDF: 978-3-96010-844-3ISBN ePub: 978-3-96010-845-0 Artikelnummer: 14066

Python so richtig lernen: fundiert und auch noch mit Spaß

  • Was? Alles, was relevant ist: von den Python-Grundlagen, dem Umgang mit komplexen Datenstrukturen, JSON, Webtechnologien wie Templating und Web-Scraping bis hin zu Pythons Bibliothek Panda zur Datenanalyse u.v.a.m.
  • Wie? Mit der gehirnfreundlichen Von-Kopf-bis-Fuß-Didaktik: einer spielerischen und visuell anregenden Wissensvermittlung rund um einen Schwimmcoach, der Klemmbrett und Stoppuhr gegen eine automatisch aktualisierte Web-App mit Datenanbindung tauscht
  • Wer? Alle, die Python richtig lernen wollen und erste Programmierkenntnisse mitbringen

Sie wollen professionell Python programmieren, ohne öde Anleitungen und Manuals durchackern zu müssen? Mit »Python von Kopf bis Fuß« klappt das garantiert: Schnell verstehen Sie wichtige Grundlagen wie Datenstrukturen und Funktionen und schreiben lauffähigen Python-Code. Sie entwickeln Ihre eigene Webanwendung und stellen sie abschließend in der Cloud bereit. Sie lernen, wie Sie mit Python Daten verarbeiten, aus dem Web auslesen, an Pandas übergeben und mit Datenbanken interagieren.

Die dritte Ausgabe von »Python von Kopf bis Fuß« ist ein komplettes Trainingsprogramm: In kürzester Zeit werden Sie souverän Python programmieren und einsetzen – nicht zuletzt im Data-Science-Umfeld.

Was ist das Besondere an diesem Buch?

Wenn Sie schon einmal ein »Von Kopf bis Fuß« gelesen haben, wissen Sie, was Sie erwartet: eine visuell ansprechende Darstellung, die auf die Arbeitsweise Ihres Gehirns abgestimmt ist. Wenn Sie die Reihe noch nicht kennen, werden Sie begeistert sein: keine einschläfernden Bleiwüsten, sondern abwechslungsreiche Elemente, die eine multisensorische Lernerfahrung ermöglichen und Kopf und Hirn auf Trab bringen. So wird Lernen zum Vergnügen.

Paul Barry

Paul Barry lebt mit seiner Frau Deirdre in der irischen Kleinstadt Carlow etwa 80 Kilometer von der Hauptstadt Dublin entfernt. Ihre drei Kinder (Joseph, Aaron und Aideen) sind mittlerweile erwachsen und „flügge geworden“.
Paul arbeitet an der South East Technological University (SETU). Sein Hauptarbeitsplatz ist der Kilkenny Road Campus Carlow, wo er als Mitarbeiter der Informatikabteilung der Universität seine Vorlesungen hält. Paul unterrichtet schon seit langer Zeit. Dabei setzt er seit fast 15 Jahren Python in allen Klassengruppen ein.
Paul besitzt einen Master- und einen Bachelor-Abschluss in Informatik sowie Zusatzqualifikationen im Bereich Learning & Teaching. Er ist nie dazu gekommen, seinen Doktor zu machen, daher sollte man ihn auch nicht als „Professor“ bezeichnen (obwohl er sich darüber freut, wenn das trotzdem geschieht).
Den größten Teil der 1980er- und 1990er-Jahre arbeitete Paul im IT-Sektor, und zwar hauptsächlich im kanadischen Gesundheitswesen. Er hat darüber hinaus weitere Bücher und – vor langer Zeit – Artikel für das Linux Journal geschrieben.
All das bedeutet, dass Paul (leider) etwas in die Jahre gekommen ist. Bitte sagen Sie’s nicht weiter.

  • Python-Einsteiger*innen mit Grundkenntnissen in einer anderen Programmiersprache
Zu diesem Titel sind aktuell leider keine Links vorhanden!