Valérie Jardin

Streetfotografie

75 Übungen für bessere Bilder

29,90 

Enthält 7% MwSt.
Kostenloser Versand

Lieferbar voraussichtlich ab 03.05.2021

Sie müssen sich registrieren, um die Warteliste nutzen zu können. BItte melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto
Erscheinungsdatum: 03.05.2021Seitenanzahl: 212Verlag: dpunkt.verlagEinband: komplett in Farbe, Broschur ISBN Print: 978-3-86490-832-3ISBN Bundle: 978-3-96910-256-5ISBN PDF: 978-3-96910-253-4ISBN ePub: 978-3-96910-254-1ISBN Mobi: 978-3-96910-255-8 Artikelnummer: 8574

Ihr Übungsbuch für die Straßenfotografie

  • Lernen Sie von einer Meisterin des Genres
  • Mit 75 Übungen für bessere Streetfotos in Farbe und SW
  • Behandelt alle wichtigen Themen von Licht bis Komposition

Egal ob für Ihr Portfolio, ein Fotobuch, die freie Wand über dem Sofa oder Ihren Instagram-Kanal – Valérie Jardin zeigt Ihnen, wie richtig gute Streetfotos gelingen.

Das urbane Leben in den großen Metropolen wie New York, Paris oder Tokyo bietet unendliche Möglichkeiten, Alltagsszenen, Augenblicke und kleine Geschichten mit der Kamera festzuhalten. Aber auch in Ihrem unmittelbaren Umfeld, sei es die Kleinstadt, das verschlafene Nest oder der Arbeitsalltag, finden Sie für die Straßenfotografie ausreichend Gelegenheit für authentische und ausdrucksstarke Fotos.

Um ein guter Straßenfotograf zu werden, ist einiges an Übung und an fotografischem Können nötig: Lichtverhältnisse zu sehen, den richtigen Moment zu erkennen, schnell zu reagieren, um ein sauber komponiertes Bild festzuhalten ist Voraussetzung für gute Streetfotos.

Valérie Jardin ist eine hervorragende Straßenfotografin, die gerne ihr Wissen in Workshops und Büchern weitergibt.

Die 75 Übungen in diesem Buch behandeln Themen wie:

  • Straßenportraits
  • Ausdruck
  • Schatten / Silhouetten
  • Streiflicht
  • Abstraktion
  • Spannung
  • Bewegung
  • Komposition / kreative Ausschnitte

Valérie Jardin

Valérie Jardin ist eine französische Fotografin, die seit einigen Jahren in den U.S.A. lebt. Sie wurde durch ihre fotografischen Arbeiten als Straßenfotografin international bekannt, aber auch durch ihre Workshops zu diesem Thema, die sie an Plätzen in U.S.A., Japan und Europa anbietet. Ihre Bücher sind in mehrere Sprachen übersetzt worden, ihr Podcast „Hit the Streets with Valérie Jardin“ findet alle zwei Wochen eine große Zuhörerschaft. Sie ist offizielle Fujifilm X-Fotografin - und sie ist Minimalistin: Nur eine Kamera, nur eine Brennweite und so wenig Nachbearbeitung wie möglich.

  • Fotograf*innen