Urs Andelfinger / Petra Haferkorn

Agilität für IT-Governance, Prüfung & Revision

Grundlagen und Umsetzung in die Praxis

38,99 47,90 

Enthält MwSt.
Kostenloser Versand

Erscheinungsdatum: 01.03.2022Seitenanzahl: 346Verlag: dpunkt.verlagEinband: Festeinband ISBN Print: 978-3-86490-861-3ISBN Bundle: 978-3-96910-566-5ISBN PDF: 978-3-96910-563-4ISBN ePub: 978-3-96910-564-1ISBN Mobi: 978-3-96910-565-8 Artikelnummer: 13700

IT-Governance, Prüfung & Revision mal agil gedacht!

  • Herausforderungen und Notwendigkeit eines Perspektivwechsels für IT-Governance, Prüfung & Revision
  • Viele Fallbeispiele zeigen die praktische Umsetzbarkeit auf
  • Know-how aus der Edition ISACA Germany Chapter

Die fortschreitende Digitalisierung und die sich dynamisch verändernden Anforderungen des Unternehmensumfelds bringen etablierte Formen einer planbasierten IT-Governance immer mehr an ihre Grenzen. Dies gilt auch für bewährte Vorgehensweisen und die traditionelle Jahresplanung von Prüfung & Revision, die sich ebenfalls zunehmend veränderlichen und neuartigen Themengebieten stellen müssen. Agilität wird deshalb auch für IT-Governance, Prüfung & Revision immer wichtiger.

Die Autoren zeigen zunächst auf, dass Agilität eine grundlegende Veränderung im Umgang mit dem Thema Risiko bedeutet: weg von planorientierten Governance- und Überwachungsprozessen hin zu einer explorativen Lernorientierung. Anschließend beschreiben sie im Detail und umsetzungsorientiert, wie dieser Wandel erfolgreich bewältigt werden kann.

Die Themen im Einzelnen:

  • Agilität: Grundlagen und Grundmuster zur Umsetzung
  • Agile IT-Governance
  • Agile Prüfung & Revision
  • Prüfung agiler Projekte

Das Buch zeichnet sich besonders dadurch aus, dass es auch hinter die Kulissen agiler Methoden schaut. Denn der Erfolg einer agilen IT-Governance, Prüfung & Revision hängt vor allem davon ab, inwieweit eine Umgestaltung der gewohnten Verfahren und Kommunikationsprozesse von einer Kontrollorientierung hin zu einer explorativen Lernorientierung gelingt.

Hierfür werden vielfältige Fallbeispiele beschrieben sowie praxisbewährte Hilfestellungen und Tipps gegeben.

»Andelfinger und Haferkorn haben es geschafft, den scheinbaren Widerspruch zwischen agiler Welt und IT-Governance, Prüfung und Revision aufzulösen. Agilität als Ansatz für die eigene Arbeit ist die ergänzende Perspektive und mithilfe des Werkes kompetent nutzbar, wenn das Arbeitsumfeld durch komplexe Sachverhalte und Dynamik sowie eine geringe Vorhersagbarkeit hervorsticht.« (iX, August 2022)
-- -- --
»Das vorliegende Buch gibt wertvolle Anregungen, die weit über agile Prüfungen und agile Projekte hinausgehen. Interessierte Prüferinnen und Prüfer können das Buch auch gut als Einstieg in die agile Welt verwenden.« (ZIR (Zeitschrift für Interne Revision), Ausgabe 5/22)

Urs Andelfinger / Petra Haferkorn

Urs Andelfinger ist Professor an der Hochschule Darmstadt und unterrichtet Wirtschaftsinformatik und Softwaretechnik. Er ist CMMI-Instruktor sowie SAFe Agilist und begleitet Organisationen in (nicht nur agilen) IT-Projekten sowie bei Digitalisierungsvorhaben.

Petra Haferkorn ist Regierungsdirektorin bei der BaFin und prüft die Governance von Banken und Versicherungen vor Ort. Seit zwei Jahren leitet sie IT-Prüfungen mit den Schwerpunkten IT-Governance und Informationssicherheitsmanagement. Daneben ist sie als Dozentin an der Frankfurt School of Finance and Management in der Executive Education tätig.

  • IT-Leiter*innen und -Führungskräfte
  • IT-Governance-Verantwortliche
  • (IT-)Prüfer*innen und Revisor*innen
  • Risikomanager*innen und Compliance-Beauftragte
  • Datensicherheits- und Informationssicherheitsbeauftragte
Zu diesem Titel sind aktuell leider keine Links vorhanden!