Cyrill Harnischmacher

Heimwerken in der Fotografie

Kameras selber bauen – Objektive adaptieren

34,90 

Enthält 5% MwSt.
Kostenloser Versand

Lieferbar voraussichtlich ab 11.2020

Sie müssen sich registrieren, um die Warteliste nutzen zu können. Bitte melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto
Erscheinungsdatum: Voraussichtlich 11.2020Seitenanzahl: 252Verlag: dpunkt.verlagEinband: komplett in Farbe, Festeinband ISBN Print: 978-3-86490-800-2ISBN PDF: 978-3-96910-087-5ISBN ePub: 978-3-96910-088-2ISBN Mobi: 978-3-96910-089-9 Artikelnummer: 8317

Das DIY-Buch für kreative und individuelle Fotografie!

  • Mit vielen Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Tipps
  • Selbstbauprojekte unter Zuhilfenahme von DSLRs sowie spiegelloser System- oder Kompaktkameras
  • Zahlreiche Fotos zeigen die kreativen Bildergebnisse der DIY-Kameras und adaptierten Objektive

Cyrill Harnischmacher zeigt in diesem Do-it-yourself-Ratgeber für Fotograf*innen, wie mit einfachen Mitteln und Materialien, die sich in jedem Baumarkt finden, Kameras selber gebaut und Objektive verschiedenster Art adaptiert werden können.

Erfahren Sie, wie sich digitale mit analoger Fotografie kreativ verbinden lässt und der Spaß am fotografischen Prozess nicht mehr auf Sekundenbruchteile reduziert wird. Wichtige Aspekte der im Buch vorgestellten Projekte sind der entschleunigte Umgang mit der analogen Technik und der Spaß am Basteln und Werken sowie die dadurch intensive Auseinandersetzung mit den fotografischen Möglichkeiten.

Projekte und Themen:

  • Cyanotypie mit selbst gebauter Kamera direkt belichten
  • Objektive alter Balgen- und Sucherkameras adaptieren
  • eine Tilt-Shift-Laufbodenkamera selber bauen
  • Multi-Picture-Aufnahmen mit Polaroidobjektiven
  • einen Balgen selber falten
  • Infos zu Bezugsquellen, Materialien und Werkzeugen

Eindrucksvoll demonstriert der Autor, wie Sie Bildeffekte erzielen, die sich nicht mit Bildbearbeitung oder modernen Objektiven erzielen lassen. In nachvollziehbar beschriebenen und bebilderten Anleitungen führt Sie Cyrill Harnischmacher vom Ausgangsmaterial zum fertigen Werkstück und zeigt Ihnen, wie Ihnen damit spektakuläre und ungewöhnliche Fotografien gelingen.


Cyrill Harnischmacher

Cyrill Harnischmacher, Jahrgang 1963, studierte Freie Kunst und arbeitet als selbstständiger Graphiker für regionale und überregionale Kunden. Für Verlage ist er außerdem als Buchgestalter und Autor tätig. Er hat zahlreiche Fotofachbücher verfasst sowie herausgegeben und schreibt Artikel für Foto- und Computerfachmagazine wie c't Digitale Fotografie. Er ist Autor des legendären „lowbudgetshooting“. Beim dpunkt.verlag veröffentlichte er als Herausgeber „Die Wilde Seite der Fotografie“ (zwei Bände) sowie als Autor das Buch „Makrofotografie“.

  • Fotograf*innen
  • Maker