Gregor Fellenz

InDesign automatisieren

Keine Angst vor Skripting, GREP & Co.

29,99 36,90 

Enthält MwSt.
Kostenloser Versand

Erscheinungsdatum: 20.04.2015Seitenanzahl: 384Verlag: dpunkt.verlagAuflage: 2., aktualisierte und erweiterte AuflageEinband: Broschur ISBN Print: 978-3-86490-235-2ISBN PDF: 978-3-86491-683-0ISBN ePub: 978-3-86491-684-7ISBN Mobi: 978-3-86491-694-6 Artikelnummer: 11888

Zur Vorauflage:

"Das Buch gibt wertvolle Tipps und Tricks aus der Praxis und widmet sich Skripten, die das Arbeiten mit InDesign erleichtern oder den Funktionsumfang erweitern." (Publisher 3-11 )
-- -- --
"Die meisten Skript-Beispiele sind praxisorientiert. Die anderen Beispiele sind einfach faszinierend und machen Lust auf die Programmierung von InDesign." (www.indesignscript.de)
-- -- --
"(...) auf jeden Fall ein Kauftipp für all jene Anwender, die ihren persönlichen Workflow deutlich beschleunigen wollen und sich vor etwas Lernaufwand nicht drücken. Für Anfänger im Bereich Programmierung bieten die ersten beiden Abschnitte noch recht einfache, aber bereits äußert effektive Wege der Automatisierung. Auch scheinbar untalentierte Anwender sollten so schnell Erfolge feiern können, die vielleicht die Motivation für mehr darstellen. Erfahrene InDesign- und JavaScript-Anwender finden im dritten Kapitel echte Herausforderungen und Wege, um den Workflow zu perfektionieren." (CHIP Online, Rezensionen)

Gregor Fellenz

Gregor Fellenz studierte nach seiner Ausbildung zum Mediengestalter an der Hochschule der Medien in Stuttgart Druck- und Medientechnik. Während des Studiums konzentrierte er sich auf die Themen XML und Cross-Media-Publishing.

Seit 2004 beschäftigt er sich beruflich mit Publishing-Workflows für Print und digitale Medien. Sein Schwerpunkt liegt auf der automatisierten Erstellung von Publikationen mit InDesign und XML. Neben der Implementierung von Publishing-Workflows ist er als Berater, Trainer und Projektleiter tätig. Unter @grefel twittert er über die aktuellen Entwicklungen im Bereich InDesign-Skripting.

  • 1_Inhalt — Download
  • 2_Einleitung — Download
  • 3_Schoener suchen und ersetzen mit GREP (Kapitelauszug) — Download
  • 4_Skripte verstehen und veraendern (Kapitelauszug) — Download
  • 5_InDesign-Objektmodell (Kapitelauszug) — Download
  • 6_Noch mehr finden mit GREP (Kapitelauszug) — Download
  • 7_Skripting-Kochrezepte (Kapitelauszug) — Download
  • 8_Dokumente fuer E-Books optimieren (Kapitelauszug) — Download
  • 9_Index — Download
  • InDesign-Anwender
  • Setzereien/Agenturen
  • Verlagshersteller
  • Studierende und Auszubildende
  • www.indesignjs.de
  • Keine Beschreibung verfügbar